5. Philharmonisches Konzert

15. Januar 2019 | 19:30 Uhr | Volkstheater Rostock - Großes Haus | Rostock
Mussorgsky / Strauss / Chatschaturjan
5. Philharmonisches Konzert

Leitung: Michael Boder

Modest Mussorgsky: Bilder einer Ausstellung Orchestrierung von Maurice Ravel
Johann Strauss: Russischer Marsch op. 426 / Accelerationen Walzer op. 234 / Tritsch-Tratsch-Polka op. 214
Aram Chatschaturjan: Walzer aus der Bühnenmusik Maskerade / Säbeltanz aus dem Ballett Gajaneh 
Josef Strauss: Sphären-Klänge Walzer op. 235
Johann Strauss: Éljen a Magyar! Polka schnell op. 332

Einen schwungvollen Auftakt ins neue Jahr 2019 bereitet der seit Jahren dem Rostocker Orchester eng verbundene Dirigent Michael Boder. Modest Mussorgsky hatte einst mit seinem Klavierzyklus Bilder einer Ausstellung dem verstorbenen Malerfreund Viktor Hartmann ein Denkmal setzen wollen. In der farbenreichen Orchestrierung von Maurice Ravel zählt das Werk zu den Highlights der Orchesterliteratur.
Nach der Pause entführt Michael Boder in seine Wahlheimat Österreich: mit Musik um den Walzerkönig Johann Strauss, der als umjubelter Star jahrelang im russischen Pawlowsk konzertierte. Aber auch der Armenier Aram Chatschaturjan kommt mit zwei Evergreens zu Wort. 

Vor den Philharmonischen Konzerten bieten wir eine Konzerteinführung an. In ca. 15 Minuten wird Wissenswertes und Interessantes über die Komponisten sowie die Entstehung und Rezeption der gespielten Werke präsentiert. Die Einführung findet eine halbe Stunde vor Konzertbeginn im Ateliertheater statt.

Veranstalter: Volkstheater Rostock

Routenplaner

Startadresse