Augenhöhe (UA)

20. Februar 2019 | 10:00 Uhr | Martinsschule | Greifswald
Tanztheater Klassenzimmerstück
Augenhöhe (UA)

Wie ist es, wenn die neue Mitschülerin oder der neue Mitschüler im Rollstuhl sitzt? Wie bewegt man sich rollend durch die Schule, durch die Stadt und durch das Leben? Was steht einem im Weg? Und wie kommt man auf Augenhöhe mit den Gehenden?

Die Klassenzimmer in Vorpommern verwandeln sich ab dieser Spielzeit auch in Tanzbühnen. Im ersten Klassenzimmerstück Tanz treffen zwei Tänzerinnen aufeinander, deren Bewegungsspielraum und Hintergrund unterschiedlicher nicht sein könnte. Eine Tänzerin steht auf Beinen, die andere sitzt im Rollstuhl.

Ohne Berührungsängste werden die beiden sich solange umeinanderdrehen und wenden, miteinander toben, rollen und sich tragen oder auch miteinander kämpfen, bis niemand mehr weiß, wer jetzt eingeschränkt ist und wer nicht. Virtuos, unkonventionell und ganz nah an der Klasse erweitern die Tanzenden die Sehgewohnheiten von Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern und räumen mit Stereotypen zur Tanzkunst und dem Leben mit körperlichen Einschränkungen auf.

Veranstalter: Theater Vorpommern

Routenplaner

Startadresse