König Ubu / King Ubu

28. September 2019 | 16:00 Uhr | Gustav-Adolf-Saal | Stralsund
Teatras Lélé, Vilnius, Litauen Puppentheater
König Ubu / King Ubu

KÖNIG UBU von Alfred Jarry kann als Beginn des absurden Theaters angesehen werden. Dieses Stück wurde vom niederländischen Künstler Neville Tranter, einem der bekanntesten zeitgenössischen Puppentheaterspielern und -regisseure in Europa, in künstlerischer Zusammenarbeit mit bekannten litauischen Künstlern wie dem Komponisten Faustas Latėnas und der Dramaturgin Vaiva Grainytė und vier Schauspielern des Theaters „Lélé“ zum allerersten Mal in dieser Form aufgeführt.

Es ist unvermeidlich, dass die auf absurde Weise nach Macht und Kontrolle strebenden Charaktere von KÖNIG UBU auch mit heutigen weltpolitischen Ereignissen in Verbindung gesetzt werden. Obwohl der Regisseur betont, dass das wichtigste bei dieser Inszenierung die Anerkennung menschlicher Beziehungen durch das Publikum ist: Pa Ubu und Ma Ubu sind Ehemann und Ehefrau, die mit einem vierzehnjährigen Teenager agieren, der kein König sein möchte. Diese Muppet-artige Puppenperformance, die voller Humor steckt, lädt das Publikum ein, nicht nur über die Charaktere, sondern auch mit ihnen zu lachen.

 

KING UBU by Alfred Jarry can be considered as the beginning of absurd theater. This play is presented by the Dutch artist Neville Tranter, who is one of the best known contemporary puppet theater creators and directors in Europe, in a creative collaboration with well known Lithuanian artists such as the composer Faustas Latėnas and the dramaturge Vaiva Grainytė and with four performers of the “Lėlė” theater in this way for the very first time.

It is simply unavoidable that on “Lélé’s” small stage the in an absurd way for power and control seeking characters of KING UBU become connected with nowadays global political events. Although the director points out that the most important thing in this performance is the audience’s acknowledgment of human relationships: Pa Ubu and Ma Ubu are a husband and a wife acting next to a fourteen years old teenager who does not want to be king. This Muppet-type puppet performance, which is full of humor, invites the audiences not only to laugh about the characters but also with them.

Veranstalter: Theater Vorpommern

Routenplaner

Startadresse