Künstler*innenlesen

28. März 2019 | 19:30 Uhr | Stadtbibliothek "Hans Fallada" | Greifswald
Mario Gremlich liest aus dem Roman "Vom Ende einer Geschichte" von Julian Barnes
Künstler*innenlesen

Schauspieler Mario Gremlich, seit dieser Spielzeit neu im Ensemble des Theaters Vorpommern, liest aus Julian Barnes mehrfach ausgezeichnetem Roman, in dem es um geschönte Erinnerungen geht, die es uns erlauben, besser mit der eigenen Vergangenheit zu leben. Passend zum diesjährigen Spielzeitmotto: "Früher war alles besser".

Veranstalter: Theater Vorpommern
Eintrittspreis: Eintritt frei

Routenplaner

Startadresse