Merci, Chérie

27. Januar 2019 | 18:00 Uhr | Kleine Komödie Warnemünde | Rostock
Eine musikalische Zeitreise mit Frank Buchwald
Merci, Chérie

Jede Zeit hat ihre Lieder und manches Lied fällt niemals aus der Zeit. Frank Buchwald eröffnet in der Kleinen Komödie Warnemünde die Reihe Live in Warnowood mit den Liedern einer beliebten Symbolfigur der deutschsprachigen Unterhaltungsmusik, deren beispiellose Karriere sich über 60 Jahre erstreckte. Mit Merci, Chérie gewann der Komponist, Pianist und Sänger Udo Jürgens 1966 den Eurovision Song Contest und wurde von da an zum weltweit erfolgreichen Solokünstler, der über 50 Musikalben veröffentlichte und sein Publikum bis 2014 mit mehr als 1000 Liedern ein halbes Jahrhundert begleitete. Doch auch nach seinem Tod gerät Jürgens nicht in Vergessenheit und erreicht sogar wieder die Charts, während das auf den schönsten Hits des Sängers basierende Bühnenmusical Ich war noch niemals in New York gerade verfilmt wird. Passend hierzu erinnert der in Rostock bekannte Schauspieler Frank Buchwald in der Kleinen Komödie an vergangene Zeiten und präsentiert Publikumserfolge und weniger populäre Lieder des berühmten Allroundtalents. Klavierbegleitung und Überraschungsgast inklusive. Ein musikalischer Abend mit Sahne.

Veranstalter: Volkstheater Rostock

Routenplaner

Startadresse