Ortswanderung durch den Künstlerort Ahrenshoop

16. Oktober 2019 | 10:00 Uhr | Treff: Kurverwaltung Ahrenshoop | Ostseebad Ahrenshoop
Abseits ausgetretener Touristenpfade den Ort näher kennen lernen
Ortswanderung durch den Künstlerort Ahrenshoop

Ahrenshoop ist eine Reise wert und viele Gäste sind in dieser Hinsicht Wiederholungstäter. Neulinge unter den Urlaubsgästen, aber auch „alte Hasen“, lädt die Kurverwaltung des Ortes jeden Mittwoch zu einer informativen Wanderung durch den Urlaubsort ein. Die Gäste werden unterhaltsam mit Geschichte(n), Traditionen und den Besonderheiten der Natur bekannt gemacht. So gibt es Wissenswertes zum Küstenschutz, zu Rohrdächern, zu den braunen Segeln der Zeesboote und zur Entdeckung Ahrenshoops als Künstlerort zu erfahren. Die Mitarbeiterin der Kurverwaltung, die den Gästen die Besonderheiten des Ortes näher bringt, entführt auf der ca. 2,5 stündigen Exkursion auf Wege, die oft ein wenig abseits der Peripherie liegen. Gemäß dem berühmten Goethe-Zitat: „Man sieht nur, was man weiß“ erzeugen die Ausführungen häufig den berühmten Aha-Effekt.

Die Tour findet nur statt, wenn 5 Interessenten teilnehmen.

Kurverwaltung Ahrenshoop: Tel. 038220 666610

Veranstalter: Kurverwaltung Ahrenshoop
Eintrittspreis: 3,00 €, mit Kurkarte Fischland-Darß-Zingst kostenlos

Routenplaner

Startadresse