Wenn das Vorspiel schon ein Nachspiel hat

24. August 2019 | 20:00 Uhr | Kleine Komödie Warnemünde | Rostock
Ironisches und Bitterböses, gepaart mit zuckersüßen Liebesliedern Mit Dr. Klaus Koch, Jacqueline Boulanger und Volker Kloth
Wenn das Vorspiel schon ein Nachspiel hat

Das Trio aus Dr. Klaus Koch, der Jazzsängerin Jacqueline Boulanger und dem Ausnahmegitarristen Volker Kloth präsentiert ihr aktuelles Programm aus ironischen und bitterbösen Texten, gepaart mit zuckersüßen Liebesliedern. Mit scharfer Zunge und wachem Geist kommt der Mediziner Klaus D. Koch mit ironischen Texten, Aphorismen und Gedichten zur Sache. Was uns als Menschen aber wirklich zusammenhält, nämlich die Liebe, setzen Jacqueline Boulanger und Volker Kloth mit Liedern aus aller Welt wirkungsvoll in Szene. Und wenn das Schlusswort gesprochen ist, können die Nachreden beginnen.

Veranstalter: Volkstheater Rostock

Routenplaner

Startadresse