Stralsunder Theatergespräche

18. November 2020 | 17:30 Uhr | Rathaus Stralsund, Löwenscher Saal | Stralsund
Woche gegen häusliche Gewalt mit Lilian Köhler (Leiterin des Stralsunder Frauenschutzhauses), Inge Höcker (Interventionsstelle gegen häusliche Gewalt und Stalking), Regisseur Reinhard Göber, Schauspieler Ronny Winter u. a.

 

Gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten der Hansestadt Stralsund hat das Theater Vorpommern die „Stralsunder Theatergespräche“ ins Leben gerufen. In der Theater-Kantine treffen sich regelmäßig Theaterinteressierte jeden Alters, vorrangig Frauen, um sich auszutauschen. Dazu werden Künstler*innen und Theaterschaffende eingeladen, die von sich und ihrer Tätigkeit erzählen. Gelegentlich stellen Dramaturg*innen aktuelle Stücke und Inszenierungen vor und manchmal werden die „Stralsunder Theatergespräche“ mit dem Besuch einer öffentlichen Bühnenprobe im Großen Haus verknüpft. Ebenso gibt es die Möglichkeit, sich gemeinsam eine Vorstellung anzuschauen und anschließend darüber zu sprechen.

Um Voranmeldung wird gebeten unter h.haase@theater-vorpommern.de oder gleichstellung@stralsund.de

Veranstalter: Theater Vorpommern
Eintrittspreis: kostenlos

Routenplaner

Startadresse