1. Philharmonisches Konzert

12. August 2020 | 19:30 Uhr | Theater Vorpommern | Greifswald
GUSTAV MAHLER „Das Lied von der Erde“ Fassung für Kammerorchester von Arnold Schönberg, vollendet von Rainer Riehn
1. Philharmonisches Konzert

In der Abgeschiedenheit seines Komponierhäuschens schrieb Gustav
Mahler 1907 mit dem „Lied von der Erde“ eine seiner persönlichsten
Kompositionen. Die zugrundeliegenden Texte atmen in ihrer Kombination
aus fernöstlichen und Fin-de-Siècle-Versatzstücken ganz
den Geist ihrer Zeit. Wenige Jahre später setzte sich Arnold Schönberg
daran, eine Kammerfassung des Werkes für die Konzerte des
Wiener „Vereins für musikalische Privataufführungen“
zu erstellen.
Diese konzentrierte Fassung ermöglicht einen sehr genauen Einblick
in Mahlers Werk und lässt ungeahnt tief blicken respektive hören.

 

Solisten: Judith Christ, Mezzosopran / Joska Lehtinen, Tenor
Philharmonisches Orchester Vorpommern
Dirigent: GMD Florian Csizmadia

 

Kontaktdaten Theaterkassen:

Greifswald Tel. 03834 / 57 22 224

Stralsund Tel. 03831 / 26 46 124

Putbus Tel. 038301/ 808 330

 

E-Mail:

kasse-hgw@theater-vorpommern.de

Veranstalter: Theater Vorpommern

Routenplaner

Startadresse