MONODRAMEN

30. September 2020 | 19:30 Uhr | Theater Vorpommern | Greifswald
"Das Vorsprechen" und "King Kong Theorie"
MONODRAMEN

Das Vorsprechen (Uraufführung)

Monodrama für eine Schauspielerin von Reinhard Göber

"Das Vorsprechen" ist das Monodrama einer 50-jährigen Schauspielerin am Vorabend ihres letzten Vorsprechens um ein Engagement an einem deutschen Stadttheater.

Mit: Maria Steurich / Inszenierung, Bühne und Kostüme: Reinhard Göber

 

King Kong Theorie

von Virginie Despentes

Eine Frau betritt die Bühne und erzählt von ihrer Vergewaltigung, ihrer Arbeit als Prostituierte und von sich im „Spiegel des männlichen Blicks“ — ohne sich dabei zum Opfer zu machen. Selten war ein Text so schonungslos, drastisch, ehrlich, aber auch stellenweise so brüllend komisch.

Mit: Friederike Serr / Inszenierung, Bühne und Kostüme: Sabine Michel

 

Kontaktdaten Theaterkassen:

Greifswald Tel. 03834 / 57 22 224

Stralsund Tel. 03831 / 26 46 124

Putbus Tel. 038301/ 808 330

 

E-Mail:

kasse-hgw@theater-vorpommern.de

 

Veranstalter: Theater Vorpommern

Routenplaner

Startadresse