Tonnenabschlagen

19. Juli 2020 - 19. Juli 2020 | 15:00 Uhr - 00:00 Uhr | Festwiese | Ostseebad Ahrenshoop
im 100. Gründungsjahr des Tonnenbundes Ahrenshoop, Alt- und Niehagen
Tonnenabschlagen

Das traditionelle Tonnenabschlagen, das jährlich stattfindet, ist ein Volksfest und ein Wettkampf zu Pferde. Es beginnt mit einen Umzug durch alle Ortsteile von Ahrenshoop.

Beim Wettkampf auf dem Festplatz schlagen die Mitglieder des Tonnenbundes auf geschmückten Pferden im Galopp mit einem schweren Holzknüppel auf ein in ca. 3 m Höhe aufgehängtes Heringsfass nacheinander ein. Wer die letzte Stäbe abschlägt, wird zum Stäbenkönig ernannt und wer schließlich das letzte Stück der Tonne abschlägt, ist für ein Jahr der Tonnenkönig. Auf dem abendlichen Tonnenball werden die Könige gewürdigt und mit Tanz bei Live-Musik bis in die Nacht gebührend gefeiert.

Veranstalter: Tonnenbund Ahrenshoop, Alt- und Niehagen

Veranstalter: Kurverwaltung Ahrenshoop

Routenplaner

Startadresse