World Ranger Day - Wiedervernässte Landschaft an der ehemaligen innerdeutschen Grenze

31. Juli 2022 | 09:00 Uhr | Dorfgemeinschaftshaus Kneese | Kneese
World Ranger Day - Wiedervernässte Landschaft an der ehemaligen innerdeutschen Grenze

Der „Welt-Ranger-Tag“ findet jährlich am 31. Juli statt und soll auf die wichtige Arbeit der Ranger für den Schutz des Natur- und Kulturerbes unserer Erde aufmerksam machen sowie den Rangern weltweit gedenken, die während ihres Dienstes verletzt oder getötet wurden. Auf dieser Wanderung erhalten Sie Einblicke in das Renaturierungsprojekt der Kneeser Niederung. Neben der Information zu renaturierten Gewässern entdecken wir die Lebensräume Niedermoor und Magerrasen.

Barrierefrei. Für Erwachsene und Kinder geeignet.
Anmeldung: www.schaalsee.de/veranstaltung/anmeldung/world-ranger-day-wiedervernaesste-landschaft-an-der-ehemaligen-innerdeutschen-grenze

Eintrittspreis: Kostenfrei. Wir freuen uns über eine Spende.

Routenplaner

Startadresse