Mecklenburgisches Staatstheater


Kommende Veranstaltungen

  • 1
  • 2
  • Einträge 1-10 von 14
18.10.19 | Mecklenburgisches Staatstheater | Großes Haus, Schwerin

Premiere: RIGOLETTO

Der durch seine provokanten Äußerungen unbequeme Spaßmacher Rigoletto versucht mit allen Mitteln, seine fanatisch geliebte Tochter vor den Übergriffen des zügellosen Herzogs von Mantua und dessen leichtlebiger Entourage abzuschirmen und schreckt dabei auch vor Mord nicht zurück – mit tragischen ...

15.11.19 | Großes Haus, Schwerin

Premiere: ORFEO ED EURIDICE

Die 1762 am Hofburgtheater in Wien uraufgeführte „Azione teatrale per musica“ ORFEO ED EURIDICE von Christoph Willibald Gluck ist ein Meilenstein der Operngeschichte! Geleitet von dem Grundsatz „Einfachheit, Wahrheit und Natürlichkeit“ gelang es dem genialen Komponisten, die verkrusteten ...

28.11.19 | Großes Haus, Schwerin

Premeire: NEUE ABENTEUER IN DER SMARAGDENSTADT - DER SCHLAUE URFIN UND SEINE HOLZSOLDATEN

Auf ihrer abenteuerlichen Reise zum Zauberer der Smaragdenstadt hat Elli drei ungewöhnliche Herzensfreunde und schließlich ihren Weg zurück nach Hause gefunden. Doch nun brauchen der kluge Scheuch und der eiserne Holzfäller ihre Hilfe: Der böse Tischler Urfin hat sich nämlich mittels eines ...

29.11.19 | Großes Haus, Schwerin

Uraufführung: WILDES LAND - DER GROSSE DREESCH (AT) - URAUFFÜHRUNG

1984. Im „wilden Land“ ist mit dem Großen Dreesch der am schönsten gelegene Vorzeigestadtteil der DDR entstanden. Die „Platte“ ist bezugsfertig und junge Familien ziehen begeistert ein. Unter ihnen auch die Familie von Regisseur Helge Schmidt …
Das Stadtprojekt WILDES LAND versucht die Annäherung ...

05.12.19 | E-Werk, Schwerin

Premiere: WEISSE ROSE

22. Februar 1943. Zwei junge Menschen wurden zum Tode verurteilt und stehen kurz vor ihrer Hinrichtung. Es sind Hans und Sophie Scholl, die mit ihren Flugblattaktionen in der Münchner Universität dem NS-Regime die Stirn geboten haben. Mit großer emotionaler Sensibilität und auf musikalisch höchst ...

03.11.19 | Stadthalle; Großer Saal | Stadthalle, Parchim

Premiere: DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN

Bsssss … Zack! Auf einen Streich entledigt sich der arme Schneider der sieben lästigen Fliegen, die sein Marmeladenbrot umschwirren! Gewitzt, wie er ist, näht er sogleich die beeindruckende Zahl auf eine Schärpe, ahnt er doch, dass sie ihm Respekt einbringen wird. Wer sieben auf einen Streich ...

09.11.19 | Mecklenburgisches Staatstheater | E-Werk, Schwerin

Premiere: DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN

Bsssss … Zack! Auf einen Streich entledigt sich der arme Schneider der sieben lästigen Fliegen, die sein Marmeladenbrot umschwirren! Gewitzt, wie er ist, näht er sogleich die beeindruckende Zahl auf eine Schärpe, ahnt er doch, dass sie ihm Respekt einbringen wird. Wer sieben auf einen Streich ...

30.11.19 | Junges Staatstheater Parchim | Theatergaststätte, Parchim

Vorweihnachtlicher Abend: ADVENTSGESCHICHTEN 2019

Einer guten Tradition folgend, wird es bei den ADVENTSGESCHICHTEN auch in dieser Spielzeit eine bunte Mischung aus allem was die Vorweihnachtszeit uns Gutes bietet geben: Geschichten und Gedichte, Heiteres und Besinnliches, Hausmusik und Adventsdeko bringen uns in Adventsstimmung. Und natürlich ...

04.04.20 | Junges Staatstheater Parchim | Malsaal, Parchim

Premiere: JUGEND OHNE GOTT

Ein Lehrer konfrontiert seine Schüler mit deren fremdenfeindlichen und rassistischen Ressentiments. Die Klasse spricht ihm darauf ihr Misstrauen aus. Als im Osterzeltlager einer der Schüler tot aufgefunden wird, gerät ein Mitschüler unter Verdacht. Oder hat Eva, die eine Liebesbeziehung mit dem ...

24.05.20 | Junges Staatstheater Parchim | Malsaal, Parchim

Premiere: DREIER STEHT KOPF

Einer ist immer der Erste. Und Zweier ist immer der Zweite. Das war schon immer so, das ist die natürliche Ordnung. Manchmal, ja, manchmal wäre Zweier auch gern der Erste, aber das geht ja leider nicht. Also bleibt Einer der Erste und Zweier der Zweite. Bis Dreier auftaucht und diese Ordnung ...

  • 1
  • 2
  • Einträge 1-10 von 14