Humankapital (Uraufführung)

15. November 2020 | 18:30 Uhr | Theater Vorpommern, Greifswald - Werkraum | Greifswald
Eine Stückentwicklung zum Bedingungslosen Grundeinkommen
 Humankapital (Uraufführung)

Eine der wenigen konkreten Zukunftsvisionen für unser Gemeinwesen ist die Forderung nach einer Bürgergeldzahlung ohne Ansehen der Person. Das sorgt nicht erst seit Corona für heiße Diskussionen. Dabei ist das bedingungslose Grundeinkommen eine Idee, der sogar von vielen Wirtschaftsexperten vernünftige Ansätze bescheinigt werden. In einer Welt, die sich mit der immer weiter auseinanderklaffenden Schere zwischen arm und reich und einer damit verbundenen Ungleichheit der Chancen konfrontiert sieht, spielen wir Voraussetzungen und Folgen eines Egalitätsprinzips auf der Bühne durch, das es auf diese Weise noch nicht – oder nur versuchshalber – gegeben hat. Angesichts düsterer Zukunftsperspektiven ist lustvolles Laborieren mit utopischen Gedanken ein Ausdruck von Freiheit.

Theaterkasse:
Greifswald 03834/ 5722224
Stralsund 038317 2646124
Putbus 038301/ 808330
E-Mail: ticket@theater-vorpommern.de

Veranstalter: Theater Vorpommern
Eintrittspreis: 18€

Routenplaner

Startadresse